Google+ Badge

Freitag, 29. Dezember 2017

Schon wieder eine neue DR 650!?

Das könnte man fast glauben: Denn nach unserer Wellness - Kur steht die DR 650R SP44 von Jan da wie ein neues Bike!





Und damit ist nicht nur der Lack gemeint:
Neben neuen Lagern in Rahmen und Schwinge wurde natürlich auch der Motor mit einer gründlichen Überholung versehen.


Ein TM 40  Flachschieber by HRT  hilft diesem jetzt zusammen mit einem TwinAir Schaumstoff - Luffilter auf die Sprünge.  Selbstverständlich gehören zum Vergaser der passende Gaszug und Griff - leichter zu dosieren! Wer das auch mag: schau mal auf die Gaszugführung - so muss das! Der dicke HRT Krümmer und eine GPR Schalldämpfer kümmern sich um die freie Fahrt fürs Abgas.



Das Fahrwerk hat neben neuer Lagerung auch eine Gabelservice by HRT mit entsprechenden Setup (Federn.. Öl etc) bekommen, hinten kümmert sich ein farblich sehr gut passendes YSS Federbein um Komfort.

Da das Motorrad trotz Überarbeitung eine originale Anmutung behalten sollte, haben wir alle Kunststoffteile sorgfältig aufgearbeitet.



Ein schicker schwarzer Renthal Lenker und passende ProGrip GelGriffe  durften es dann aber doch sein, schließlich soll das Bike ja nicht nur schick aussehen, sondern sich auch gut fahren lassen.
Die Zeta Handprotektoren by HRT mit rot eloxierten Bügeln mussten wir einfach dranschrauben - passt sooo gut! 😍




Selbstverständlich sind auch die Bremsen mit neuen Stahlflexleitungen auf dem aktuellen Stand und das Kettenkit ist samt aller Führungen und Scheifklötze neu.




Und wir durften auch noch ein paar schicke Aufkleber hinzufügen - sehr gern! 
Dann mal gute Fahrt! Nicht dreckig machen, das  wollen wir nicht sagen - 
aber schön putzen - dass muss ! 😘










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen