Google+ Badge

Freitag, 29. Dezember 2017

Eine neue DR 650 SE SP46 für Maik

Wann kommt man als (Mittel-) Europäer schon mal in den Genuss, eine NEUE DR 650 SP46 fahren zu können? Natürlich nur, wenn man sich das Teil aus z.B. "Amiland" holt oder holen lässt.
Maik hat jedenfalls eine: Baujahr 2016, jungfräulich und unverbastelt. Dass ist natürlich auch für uns eine Fest!

 Yipiieh! Da können wir mal von Anfang an ein schickes Update machen!






Am Ende steht dann eine SP 46 da, so wir wir uns dieses Bike für 2017 im Laden vorstellen könnten:

Top Fahrwerk mit voll einstellbaren Wilbers Federbein, die Gabel mit neuen Federn HRT Service/ Update.



Den Motor haben wir nicht angefasst, ne Sünde bei dem Kilometerstand. Aber gut belüftet haben wir ihn !
Oben offener Luftfilterkasten mit einen ordentlichen TwinAir Schaumstoff - Filter , TM 40 Flachschieber mit HRT Setup, HRT Krümmer und Leo Vince Auspuff machen die DR auch so schon ziemlich flott!



Das der Durchzug passt, dafür sorgt nun die Übersetzung 15-45 mit eine schicken goldenen Kette (was für die Augen macht nicht schneller, aber ein sehr schönes Gefühl... 😊 )

Das Gerät muss sich natürlich schön handeln lassen, also ran mit dem schicken schwarzen Renthal Lenker, feinen Griffen (und Kurzhub - Gasgriff) und nicht zuletzt auch mit den schönen neue ZETA -Protektoren by HRT.







Der HRT Motorschutz macht das was ein Schutz eben machen soll - richtig schützen!
Und ein Hauptständer sollte es auch noch, sein. Warum nicht, dann steht sie in der Garage selbst und mit freien Rädern - sehr gut!



 Na dann...Gute Fahrt ! Wünscht:









1 Kommentar:

  1. Ihr wisst nicht zufällig wie der Mike das mit der Zulassung gemacht hat oder?

    Gruß Tim

    AntwortenLöschen