Google+ Badge

Freitag, 22. September 2017

RallyeBIG ´s in Serie!?

Irgendwie mag man es kaum glauben, da noch immer so viel Interesse zur BIG besteht...

Nach meiner letzten (Hardalpi) Tour  - siehe Bericht dazu im RallyeracingBlog - weiß ich wieder aufs neue, was ich schon immer so an der BIG mochte:
Sie kann Straße super und Offroad AUCH!
Eben kein schwerer 300kg Brocken mit Sturzbügel und Handprotektoren. Eben Reise/Rallye/Enduro.
Und genau SO baue ich sie.
ACHTUNG  - das sind echt 2 verschiedene DR´s (aus einem Stall, sieht man oder? ....)

Schaut:
__________________________________________________________

Dan Travers aus UK braucht kein Roadbook für seine GreenlainingTouren  - aber YELLOW :-)
Und dazu einen Gepäckträger und die schönen schwarz- blauen EXCEL Räder.
Stefan H. (aber nicht Heßler ;-) - hat bei der Inbetriebnahme geholfen und ist genauso stolz auf das Werk wie ich!
Denn neben den aufgezählten "Goodies" ist auch sonst das gesamte Programm an Bord. Sieht man übrigens hier sehr gut - so ohne Tank und Sitzbank!
- Flachschieber mit HRT Airbox und HRT Krümmer + Sebring
- WP Gabelumbau, Wilbers Rallye Dämpfer by HRT hinten
- EXCEL Räder mit KTM Type 18" Radumbau hinten
- Hymec Kupplung, dicker blauer ZETA Lenker mit passenden Protektoren.
- Alle schicken Schützer für Motor, Ritzel vorn, Kühler, plus Haupständer
- Ein komplett überholter Motor mit 107mm Kolben, hoher Verdichtung und HRT Zylinderkopf
...schaut selbst:


_______________________________________________________________________________

Slawo aus der Schweiz braucht seine RallyeBIG Tatsache zum Rallye fahren - was mich natürlich sehr freut und außerdem zum eben genannten Modell noch die Erweiterungen am Rallye/ Vorbau zur Folge hat!
Das bedeutet: Alle Spezialitäten von Dan PLUS das beste, was man zum Navigieren haben kann (nicht nur an einer BIG):
Ein nagelneuer HRT 2.0 Rallyevorbau, das HRT 3.0 Roadbook und RNS Tripmaster sollten Slawo immer den richtigen Weg zeigen
Am Mopped liegst nun nicht mehr  - na höchstens das man MEGA Spaß hat ;-)


























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen